Energie- und BauMesse Kaiserslautern

Die Messe für Bauen, Sanieren, Wohnen

Nicht nur der neue Name „Energie- und Bau-Messe Kaiserslautern“ sondern auch Konzept, Messeplan und überarbeitete Themeninhalte führten 2018 zu einer Besuchersteigerung von 20 %. Auf Grund des neuen Messeplans haben Sie auch 2019 die Garantie, dass alle Besucher 2x an Ihrem Stand vorbeikommen. Mit dem neuen Freikartenmanagement können Sie Interessenten und Kunden einladen, die freien Eintritt erhalten. Mit folgenden Aktivitäten und Schwerpunktthemen können Sie sich 2019 präsentieren:

- Standfächenpräsentationen
- moderierte „Livebaustellen“
- Schwerpunktthemen „Energie im Haus optimal managen“ und „Überblick Heiztechnik 2020“
- Neubau und Anbau: Baustoffe, Bauarten und Konzepte
- Finanzierung, Förderung, Versicherung
- E-Mobility

Messepartner

Messestandorte:
Aalen, Ansbach, Aschaffenburg, Backnang, Bad Tölz, Bruchsal, Erlangen, Freiburg, Fürth, Gummersbach, Heidenheim, Ingolstadt, Kaiserslautern, Kassel, Kempten, Kernen, Künzelsau, Landsberg, Landshut, Leonberg, Ludwigshafen, Mannheim, Memmingen, Meßkirch, Neu-Ulm, Nürnberg, Pfullendorf, Rastatt, Regensburg, Reutlingen, Sindelfingen, Singen, Speyer, Straubing, Trier, Trostberg, Tübingen, Tutzing, Weiden, Wernau, Wolfratshausen, Würzburg, Wüstenrot

© copyright 2001 - 2018
Mattfeldt & Sänger
Marketing und Messe AG