Energie- und BauMesse Kaiserslautern

Fünf Gründe für Ihre Teilnahme

  1. 20 % Besuchersteigerung durch neuem Namen, optimierten Messeplan und verändertem Werbekonzept 2018
  2. Etablierte Messe findet bereits zum 13. Mal in Kaiserslautern statt

  3. Verstärkte Bewerbung über digitale Medien – Vergrößerung des Bewerbungsgebietes

  4. Sie haben viele Präsentationsmöglichkeiten: Standfläche, Vortrag, Aktion am Stand (Livebaustelle), Highlightvorstellung

  5. Hier treffen Sie gezielt auf interessierte Sanierer, Moderniesierer, Neubauinteressenten, Bauherren und Hausbesitzer mit Finanzierungsbedarf

Messestandorte:
Aalen, Ansbach, Aschaffenburg, Backnang, Bad Tölz, Bruchsal, Erlangen, Freiburg, Fürth, Gummersbach, Heidenheim, Ingolstadt, Kaiserslautern, Kassel, Kempten, Kernen, Künzelsau, Landsberg, Landshut, Leonberg, Ludwigshafen, Mannheim, Memmingen, Meßkirch, Neu-Ulm, Nürnberg, Pfullendorf, Rastatt, Regensburg, Reutlingen, Sindelfingen, Singen, Speyer, Straubing, Trier, Trostberg, Tübingen, Tutzing, Weiden, Wernau, Wolfratshausen, Würzburg, Wüstenrot

© copyright 2001 - 2018
Mattfeldt & Sänger
Marketing und Messe AG